Hi ;-)

Berliner Hotline bei Verdacht auf Coronavirus

Die Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung hat eine Hotline zum Coronavirus geschaltet. Täglich zwischen 8 und 20 Uhr beraten Fachleute am Telefon Menschen, die befürchten, sich angesteckt zu haben und erklären das weitere Vorgehen bei einem Verdacht. Erreichbar sind die Experten unter der Telefonnummer (030) 9028 2828.
©Stephanus Parmann

Die Superarmen

Hallo, schön das ihr uns gefunden habt,

wir möchten uns gern bei euch vorstellen. Die Superarmen sind ein Gemeinnütziger Verein der sich im März 2018 gegründet hat. Unsere Intention ist es Mensch und Tier bei den Alltäglichen kleinen Problemen (die für einige sehr groß erscheinen) zu Helfen. Zu unserer Hilfe gehört es zum Beispiel, Hilfe bei Behördengängen, Einkaufen, kleine Reparaturen, Versorgung von Haustieren bei Abwesenheit (Krankenhausaufenthalt) oder einfach nur Gesellschaft leisten. Im Winter 2018/19 wurden von uns auf einigen Friedhöfen in Neukölln, Eichhörnchen gefüttert. Gerne würden wir auch Migranten helfen. Zurzeit Finanzieren wir unseren Verein durch Spenden und die Teilnahme an Kiez festen und Flohmärkten. Schön wäre es, wenn wir unser Tätigkeitsfeld und somit unseren Verein durch Finanzsiele Förderung vergrößern können. Weitere Information über „Die Superarmen „finden sie in diversen Medienauftritten und in unserem Magazin „Neukölln Cool „.

Mit freundlichen Grüßen

Visits: 26 Visits: 1331